Verkehrsunfall Aufräumarbeiten - Alarmstufe I Gemeinde Bad Zell

Zu einem "Verkehrsunfall mit Aufräumarbeiten" wurden die Feuerwehren der Alarmstufe I, FF Bad Zell und FF Erdleiten am DO, 26.11.2015 um 07:30 Uhr mittels Sirene und Pager alarmiert.

 

Kurz nachdem die Feuerwehr Bad Zell nach einer "Fahrzeugbergung" um 06:06 Uhr wieder eingerückt ist, heulten die Sirenen wieder.

 

Auf der Mühlviertler Almstraße überschlug sich auf Höhe Abzweigung "Hirtlhof" Richtung Schönau ein Fahrzeug, dieses blieb im Straßengraben liegen. Nach dem die verletzte Fahrzeuglenkerin versorgt und mit dem Roten Kreuz abtransportiert wurde, konnte mit den Bergungsarbeiten begonnnen werden.

 

Mittels Bergegerät wurde das Fahrzeug für den Abschleppdienst auf die Straße gestellt. Für die Dauer des Einsatzes war die Almstraße gesperrt.

 

Im Einsatz:

 

FF Erdleiten ( 8 Mann)

 

FF Bad Zell ( 8  Mann)

 

Fahrzeuge im Einsatz:

 

FF Bad Zell ( RLF-A + KDO-F )

FF Erdleiten ( KLF-A + Anhänger & KDO-F )

 

Rotes Kreuz

 

Polizei Bad Zell

 

Einsatzleiter: HBM Andreas Ebner ( FF Bad Zell )

Einsatzbeginn: 07:30 Uhr

Einsatzende: 08:50 Uhr

 

 

 

Zur Übersicht