Slide background
Slide background
Slide background

VU – eingeklemmte Person – Alarmstufe II

Am Dienstag, 14. Juni 2016 wurden die Feuerwehren Bad Zell, Erdleiten und Tragwein mittels Sirene, Pager und Handyalarmierung um 15:06 Uhr von der LWZ zu einem „Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person“ in die Naarntalstraße alarmiert.

VU – Aufräumarbeiten – ALST I

Am Mittwoch, 08. Juni 2016 wurden die Feuerwehren Bad Zell und Erdleiten mittels Sirene, Pager und Handyalarmierung von LWZ zu einem „Verkehrsunfall – Aufräumarbeiten“ in die Naarntalstraße alarmiert.

Monatsübung – Löschwasserversorgung Ortschaft Erdleiten

Als Thema der Monatsübung am 03. Juni 2016 wurde die „Löschwasserversorgung der Ortschaft Erdleiten“aus dem neuen Wassernetz und Löschwasserbehälter ausgewählt.

Im Vordergrund standen die Möglichkeiten das Wasser zu befördern, bzw. anzusaugen. Auch die Wassermenge wurde gemessen und damit Rückschlüsse für eventuelle Einsätze / Ernstfälle ziehen zu können.

Unwetter – Überflutung – Alarmstufe I

Aufgrund eines heftigen Unwetters wurden die Feuerwehren Bad Zell und Erdleiten am Samstag, 28. Mai 2016 um 22:23 Uhr von der LWZ mittels Sirene, Pager und Handyalarmierung zu einem Einsatz in den „Erdleitner Graben“ alarmiert.

Feuerwehrjugend beim Bundesheer

Zu einem ganz besonderen Ausflug brach die Feuerwehjugend Erdleiten am schulfreien Pfingstdienstag auf. Ziel war die Kaserne „Fliegerhorst Vogler“  in Hörsching.

Monatsübung – Brand landw. Objekt mit PV-Anlage

Das Thema der Monatsübung Mai / 2016 war die Annahme eines Brandes im landwirtschaftlichen Objekt „Reiterhof Mayrhofer“ – vlg. „Kena“.

Die Übung wurde als Pflichtbereichsübung von Bad Zell, durch die Feuerwehren Bad Zell und Erdleiten abgehalten.

Mehrere Szenarien, welche im Ernstfall entstehen könnten wurde erarbeitet und besprochen. Im Anschluss dann die errechnete Löschwasserversorgung vom „Kettenbach“ in die Praxis umgesetzt

Jugendlager St. Oswald

Zum dritten mal besuchte ein Teil der Feuerwehrjugend Erdleiten das FUNIVERSUM in St. Oswald bei Freistadt. Bei perfektem Wetter konnte nicht nur die Angriffs- und Staffelbahn des Funiversums in Anspruch genommen werden, auch die neue Hüpfburg und die zahlreichen weiteren Attraktionen wurde ausgiebig getestet.

10. Grubenfest: 01. – 03. August