Verkehrsunfall - Aufräumarbeiten - Alarmstufe I

Am Dienstag, 12. Jänner 2016 wurde die Feuerwehren Bad Zell und Erdleiten um 07:05 Uhr zu einem Verkehrsunfall mittels Sirenen, Pager und Telefon alarmiert.

 

Ein Transporter kam in einer Kurve zwischen Erdleiten und Gutau auf der Fahrbanh ins Schleudern und blieb in der Böschung liegen.

 

 

 

Mittels Lotsen wurde der Verkehr geregelt, damit mit den Bergungsarbeiten begonnen werden konnte. Die leicht verletzte Person wurde vom Roten Kreuz versorgt und nach Freigabe durch die Polizei konnte das Fahrzeug mit dem KLF-A und dem RLF-A geborgen werden.

 

Im Einsatz:

 

FF Erdleiten ( 9 Mann)

 

FF Bad Zell ( 9 Mann)

 

Fahrzeuge im Einsatz:

 

FF Bad Zell ( RLF-A + KDO-F )

FF Erdleiten ( KLF-A + Anhänger & KDO-F )

 

Rotes Kreuz Tragwein

 

Polizei Bad Zell

 

Einsatzleiter:  ( OBI Wolfgang Brandstätter, FF Erdleiten)

Einsatzbeginn: 07:06 Uhr

Einsatzende: 08:45 Uhr

 

 

Zur Übersicht