Friedenslicht und Weihnachtsgrüße 2020

In den Tagen vor Weihnachten wird traditionellerweise das Friedenslicht von der Jugendgruppe an die Haushalte ausgetragen und überreicht.

Leider ist dies, wie so viele andere Sachen heuer aufgrund der Corona-Pandemie und den dadurch vorgeschriebenen Verordnungen leider nicht erlaubt. Damit diese langjährige Tradition auch heuer fortgeführt werden konnte, wenn auch auf andere Art und Weise, gab es die Möglichkeit, das Friedenslicht beim Feuerwehrhaus (im Außenbereich) kontaktlos abzuholen. Somit musste niemand auf das Licht verzichten und für kommendes Jahr hoffen wir, wieder wie gewohnt, persönlich das Friedenslicht überreichen dürfen.

Am 4. Adventwochenende überbrachte unser Jugendbetreuer, HBM Stefan Himmelbauer mit seinem Team kleine Präsente an die Mitglieder der Kinder- und Jugendgruppe. Dies sollte ein kleines Dankeschön und eine Anerkennung für unsere ganz jungen Mitglieder sein. Ebenso war es eine der wenigen Möglichkeiten, wieder mal Kontakt mit den Familien unserer Feuerwehrjugendmitglieder zu haben.

Wir wünschen Allen ein frohes und friedliches Weihnachtsfest 2020 und ein gutes neue Jahr 2021!

 

 

 

Zur Übersicht