Vollversammlung 2018 - Rückblick auf 13405 geleistete Stunden

Zur Vollversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Erdleiten am Freitag, 08. März 2019 im Gasthaus Ratzenböck begrüßen konnte Kommandant HBI Christian Zwettler neben 61 Mitglieder auch ein Reihe von Ehrengästen, darunter BGM Mag. Hubert Tischler, AFKDT BR. Ing. Harald Dobusch, PBKDT HBI Harald Wagner (FF Bad Zell), vom RK Bad Zell den Dienstführenden Hr. Ing. Hannes Mühlehner und den Obmann des MV Bad Zell Hr. Manfred Baumgartner.

 Im Berichtsjahr wurden 62 Einsätze bewältigt, dafür 739 Einsatzstunden aufgebracht. Die Summe aller Tätigkeiten, Veranstaltungen, Vorbereitungen auf Leistungsprüfungen, Ausbildungs- und Übungsstunden ergab eine Summe von 13405 geleisteten Stunden.

In den Kurzberichten der Funktionäre wurde nochmals zurückgeblickt und für die Leistungen gedankt.

Vier Mitglieder wurden angelobt und in den Aktivstand überstellt, 20 Beförderungen ausgesprochen, sowie drei Verdienstmedaillen für 25-jährige und zwei Medaillen für 50-jährige Mitgliedschaft überreicht.

Ein besonderer Höhepunkt bei Vollversammlungen ist die Verleihung von Bezirksverdienstabzeichen. Die Bezirks-VDM in BRONZE erhielten: Daniel Grasserbauer, Stefan Hackl und Stefan Lindner. Für seine Tätigkeit von mittlerweile 16 Jahre als Schriftführer der FF Erdleiten und OAW für Nachrichtenwesen erhielt OAW Hubert Knoll die Bezirks-VDM in GOLD! Herzliche Gratulation!

In den Grußworten der Ehrengäste wurde auf die gute Zusammenarbeit mit den Partnerorganisationen, Behörden und aller örtlichen Vereine hingewiesen und gedankt.

Zum Schluss der Versammlung wurde mittels Videopräsentation auf das Jahr 2018 zurückgeblickt.

 

 

Zur Übersicht