Technische Übung - Personenrettung - 18.05.2018

Am Freitag, 18. Mai 2018 wurde eine TECHNISCHE ÜBUNG - Personenrettung - durchgeführt.

Um für technische Einsätze gut vorbereitet zu sein und die vorhandenen Ausrüstungsgegenständen optimal einsetzen zu können, ist es notwendig, sich laufend aus- und weiterzubilden.

Übungsannahme war ein Forstunfall, eine Person wurde unter gestapelten Bäumen eingeklemmt und ist schwer verletzt.

Mittels Greifzug wurden Sicherungsarbeiten getroffen und schrittweise die Rettung der verunfallten Person vorbereitet durchgeführt.

Aus- und vorbereitet wurde die Übung vom verantwortlichen GRKDT HBM Josef Mühlehner mit seinem Helfern - vielen Dank dafür!

Insgesamt haben 28 Feuerwehrmitglieder an der Übung teilgenommen, ebenfalls herzlichen Dank für euren freiwilligen Zeitaufwand!

 

 

Zur Übersicht