#Sturmschaden# - Alarmstufe I - 12.07.2017

Am Mittwoch, 12.07.2017 wurden die Feuerwehren Bad Zell und Erdleiten nach einem schweren Sturm über das Gemeindegebiet zu mehreren Sturmschäden alarmiert.

Besonders schlimm traf es ein Wohngebäude am Galgenbühel, wo der Sturm den Dachstuhl schwer beschädigte. Derzeit wird das Gebäude mit Planen und der Hilfe eines Krans provisorisch zugedeckt.

Weiters werden mehrere Bäume entfernt und Straßen freigemacht.

 

Im Einsatz:

FF Bad Zell (30 Mann)

FF Erdleiten (7 Mann)

Einsatzleiter: HBI Harald Wagner (FF Bad Zell)

Zur Übersicht